Inhalt-Meta-Navigation

Inhalt-Traceline

Inhalt-Mittlere-Spalte

Online Bewerbung für den Jahrgang 2017

Ab dem 1. Juni bis zum 31. August 2016 können Sie sich Online für den Stipendiatenjahrgang 2016 bewerben.

  • Persönliche Daten
  • Studium und Ausbildung
  • Beruf und Praxis
  • Mentoren -programm
  • Bewerbung

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

wir freuen uns, dass Sie das Programm „GEH’ DEINEN WEG“ spannend finden und sich bei uns bewerben möchten. Bevor Sie loslegen, möchten wir Ihnen noch einige Hinweise mit auf den Weg geben, um den Bewerbungsprozess für Sie so einfach und transparent wie möglich zu gestalten.

Da das Ausfüllen der Bewerbungsmaske nur auf einmal möglich ist und ein Zwischenspeichern leider noch nicht, sollten Sie alle nötigen Unterlagen und Texte vorher vorbereiten und bereithalten. Bitte beachten Sie: Sie sollten die Bearbeitung des Formulars im Zeitraum von einer Stunde durchführen, da sonst der begonnene Registrierungsvorgang ungültig wird.

Wir werden Sie bitten, folgende Unterlagen hochzuladen:

  • Foto (Pass- oder Bewerbungsfoto) Zeugnisse (Schulabschluss, Universitätsabschluss) Arbeitszeugnisse (Falls vorhanden) Bescheinigungen (bisherige Stipendien)
  • Ein kurzes Empfehlungsschreiben bzw. Gutachten, das ein Lehrer, Professor oder Vorgesetzter verfasst hat. Darin soll kurz stehen, aus welchem Zusammenhang der Gutachter Sie kennt, wie er Ihre Leistungen einschätzt und warum er glaubt, dass Sie für unser Stipendien- und Mentorenprogramm in Frage kommen. Sie können freiwillig auch ein weiteres Gutachten hochladen.
    AUSNAHME: Stipendiaten anderer Stipendienprogramme und Stiftungen müssen kein Gutachten vorlegen. Bitte laden Sie in diesem Fall eine Bescheinigung über Ihr Stipendium hoch. Dabei können nur Stipendien der dreizehn großen Förderwerke, die mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert werden sowie das START und das Talent im Land Programm berücksichtigt werden.
  • Außerdem möchten wir Sie bitten, in einem Motivationsschreiben kurz darzulegen, was Sie bewogen hat, sich für das Programm zu bewerben. Erzählen Sie uns darin von Ihrem bisherigen Weg der Integration, den Sie in Deutschland gegangen sind, von Ihren Erfolgen aber auch von Schwierigkeiten, die Ihnen dabei begegnet sind. Diesen Text (nicht länger als 500 Wörter) können Sie in ein vorgegebenes Textfeld in der Bewerbungsmaske einfügen.

 

Weitere kurze Textantworten in der Bewerbung werden sein:

Erwartungen an den Mentor (max. 50 Wörter)
Sagen Sie uns kurz, welche Erwartung Sie an das Mentorenverhältnis haben und welche persönlichen Eigenschaften und Interessen Ihr Mentor idealerweise haben sollte.

Berufsperspektiven
Neben den vorgegebenen Antworten können Sie auch in eigenen Worten kurz (max. 150 Wörter) Ihre Wunschvorstellungen von ihrem beruflichen Werdegang erläutern.

Migrationshintergrund
Erzählen Sie uns bitte kurz (150 Wörter), warum Sie einen Migrationshintergrund haben.

Engagement
Beschreiben Sie bitte kurz Ihr bisheriges - ehrenamtliches - Engagement außerhalb ihrer schulischen, universitären oder beruflichen Verpflichtungen (max. 300 Wörter).

Wissenswertes/Was Sie sonst noch über mich wissen sollten
Gibt es noch Aspekte, die Sie uns noch gerne über Ihren Werdegang, Ihre Interessen oder Ziele erzählen möchten? Hier haben Sie die Möglichkeit, das in kurzen Worten (max. 300) nachzuholen. Diese Rubrik ist kein Pflichtfeld.

Sie können diese Antworten vorbereiten oder direkt während der Bewerbung eingeben. Wenn Sie all diese Antworten bereits vorbereitet haben, wird die Bewerbung nicht länger als 30 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.

Nach erfolgtem Eingang Ihrer Onlinebewerbung bekommen Sie eine Eingangsbestätigung. Spätestens bis Ende September 2016 werden Sie eine Antwort erhalten, ob Sie zur mündlichen Auswahl eingeladen werden.

Bitte beachten Sie: Bewerberinnen und Bewerber im GEH DEINEN WEG-Flüchtlingsprogramm informieren sich bitte hier über das gesonderte Bewerbungsverfahren.


Inhalt-Rechte-Spalte

Mikolaj Ciechanowicz
Leiter Stipendienprogramm
Deutschlandstiftung Integration

Tel.: +49 (0) 30 - 54 70 70 50
kontakt@geh-deinen-weg.org